Filiale Stuttgart
Filiale Leonberg
Filiale Pforzheim
Haben Sie Fragen?   +49 (0) 711 16284-0
BESTENS VERBUNDEN KABELLOS BILDER UND VIDEOS TEILEN BESTENS VERBUNDEN KABELLOS BILDER UND VIDEOS TEILEN
Kamera zu Mobile Kamera zu Mobile

Vorbei sind die Zeiten, in denen zur Datenübertragung die Speicherkarte aus der Kamera genommen werden musste oder die Kamera per USB-Kabel mit dem Computer verbunden werden musste.

WLAN per NFC
WLAN per NFC

Dank der drahtlosen Übertragung (WLAN/WiFi/NFC) kann das eben geschossene Foto von einer entsprechend ausgestatteten Kamera auf ein mobiles Endgerät übertragen werden und in die ganze Welt verschickt werden. Sei es zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. oder per WhatsApp zu Freunden am anderen Ende der Welt. Noch nie war das Teilen von Fotos so einfach. Diesen Trend haben die Hersteller erkannt und bieten die WiFi-Funktion mittlerweile in nahezu allen Kameras an.

WLAN Empfang
WLAN Empfang
Darüber hinaus können eine ganze Reihe von Kameras über Smartphone, Tablet oder Pad ferngesteuert werden. Sowohl die Auslösung als auch die Steuerung von Blende, Zeit und weitere Einstellungen, abhängig vom Kameramodell, können vorgenommen werden, ohne die Kamera zu berühren.
Handy App
Handy App
Aber wie kommen diese Verbindungen zustande?
Die drahtlose Kommunikation der Kamera mit anderen Geräten via App kann direkt oder über ein Netzwerk erfolgen. Hierfür wurden Standards entwickelt, die auch den Datenaustausch zwischen Geräten unterschiedlicher Hersteller sicherstellen. Diese sorgen nun dafür, dass eine direkte, kabellose Verbindung aufgebaut werden kann, ganz ohne Router oder Hotspot. Dies funktioniert, weil eines der beiden Geräte, Kamera oder Endgerät, als Access Point fungieren und ein eigenes, temporäres Netzwerk erstellen. Die Verkoppelung der Kamera mit dem Endgerät, muss dann durch eine auf der Kamera angezeigte PIN-Nummer am Endgerät einmalig bestätigt werden.
NFC - WLAN - WiFI

Worauf muss ich achten?

NFC - WLAN - WiFI

Trotz allem: das USB-Kabel hat aber noch nicht ausgedient. Für die Übertragung großer Datenmengen und Videos ist diese Art der Übertragung nicht sinnvoll, da sie zu lange dauert. Eine gelegentliche Überwachung der Akkuspannung ist ratsam, da der Ausfall der Batterie während des Übertragungsvorgangs nicht ideal ist.

Prinzipiell gibt es die Apps für fast alle Systeme. Dennoch sollten Sie lieber beim Kamerakauf nachfragen, da es z. B. für Windows Telefone momentan eine eingeschränktere Auswahl an APPs gibt.